Ruppertsberger Gaisböhl Riesling G.C. 2017

€60,00 Verkauf Speichern
Stückpreis €80,00 pro  l jede einzelne
Ruppertsberger Gaisböhl Riesling G.C. 2017

Ruppertsberger Gaisböhl Riesling G.C. 2017

€60,00 Verkauf Speichern
Stückpreis €80,00 pro  l jede einzelne

Artikel ist auf Lager Nur noch 4 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Gaisböhl ist eine Monopollage des Weinguts Dr.Bürklin-Wolf und fasst insgesamt 7,6 ha in Ruppertsberg. 5,2 ha als G.C. Lage klassifiziert sind.

Der Ursprung dieser Lage geht ins hohe Mittelalter zurück. Der Name Gaisböhl bezieht sich historisch auf eine auf einem Hügel gelegene ehemalige Ziegenwiese. Die am Fuße der Mittelhaardt gelegene Südlage profitiert von den günstigen mikroklimatischen Vorteilen. Terrassenschotterablagerungen mit Tonflötzen im Boden geben dem Gaisböhl seinen gewaltigen Körper und eine feine Säure, der Buntsandstein macht ihn besonders langlebig.

Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 hat das Weingut ir für die Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge stammen aus den wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide.

Hersteller: Dr. Bürklin-Wolf

Rebsorte/n: Riesling

Boden: Lehm und Sand

Jahrgang: 2017

Qualitätsstufe: Großes Gewächs

Alkoholgehalt in %: 13.0

Allergene: enthält Sulfite

Abfüller: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.
Weinstraße 65
67157 Wachenheim