-
Roter Traminer 2022

Roter Traminer 2022

Hofgut Wörner

€27,23
Stückpreis (€36,31 pro  l)

Kochberg Spätburgunder 2021

Kochberg Spätburgunder 2021

Hofgut Wörner

€23,2O

Granit Cuvée 2022

Granit Cuvée 2022

Hofgut Wörner

€19,16
Stückpreis (€25,55 pro  l)

Weißburgunder 2022

Weißburgunder 2022

Hofgut Wörner

€19,16
Stückpreis (€25,55 pro  l)

Riesling 400 2022

Riesling 400 2022

Hofgut Wörner

€19,16
Stückpreis (€25,55 pro  l)

Riesling 400 2021

Riesling 400 2021

Hofgut Wörner

€19,16
Stückpreis (€25,55 pro  l)

Klingelberger Riesling 2020

Klingelberger Riesling 2020

Hofgut Wörner

€18,16
Stückpreis (€24,21 pro  l)

Steillage Cuvée Rot 2022

Steillage Cuvée Rot 2022

Hofgut Wörner

€1O,O8
Stückpreis (€13,44 pro  l)

Steillage Cuvée Weiß 2022

Steillage Cuvée Weiß 2022

Hofgut Wörner

€1O,O8
Stückpreis (€13,44 pro  l)

Wörner

In fünfter Generation bewirtschaftet die Familie Wörner im Seitental Sendelbach Weinberge, Wald und Wiesen. Die Liebe zur Natur und das Leben mit der Natur sind dabei Dreh- und Angelpunkt ihres Schaffens. Seit dem Jahr 2017 und der Gründung eines Weinguts wird dieses Zusammenspiel durch eigene Weine schmeckbar gemacht. 

Der magische Ort in der Vorbergzone des mittleren Schwarzwalds heißt Durbach. 

Die Abbruchkante birgt direktem Zugang zu purem Urgestein. Steile Granit- und Gneisweinberge, die bis auf 400 müNN ragen sowie die kühlen Abwinde des Mittelgebirges, geben den Weinreben eine besondere Ausgangsposition, die mit jedem Schluck spürbar sein soll.

Riesling und Spätburgunder, Grau- und Weißburgunder sowie Roter Traminer und Müller-Thurgau ergeben das Weinportfolio von Matthias Wörner.

Der Streuobstwiesen Cider aus über 20 verschiedenen Apfel- und Birnensorten schließt den Kreis.

Neben Weinbergen mit natürlicher Dauerbegrünung und Trockenmauern ist auch Wald & Wiese für eine übergreifende Diversität von großer Bedeutung.