-
La Gardy 2018
Ausgetrunken

La Gardy 2018

Château Unang

€3O,25

La Croix 2020
Ausgetrunken

La Croix 2020

Château Unang

€21,18

La Croix 2019
Ausgetrunken

La Croix 2019

Château Unang

€21,18

La Source 2020
Ausgetrunken

La Source 2020

Château Unang

€16,14

Rouge 2020
Ausgetrunken

Rouge 2020

Château Unang

€13,1O

Château Unang
Chateau Unang liegt im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhone in der AOC Ventoux, die nach dem Berg Ventoux benannt ist. Die Weinberge liegen bis zu 320 Meter hoch und sind komplett von Wäldnern umgeben. Die Reben werden vor dem berühmten „Mistral“ durch Berg und Wald geschützt. In dieser Region ist es kühler als am Rest der südlichen Rhone und es ist ein ganz besonderes Terroir. Sehr sandiger Boden überhalb von Kalksteinschichten.

Wir lernten den Schotten James King auf der Millesime Bio Messe in Montpellier kennen und waren schlichtweg begeistert von den Weinen. Familie King hat das Chateau Unang 2001 übernommen. Ein Chateau mit einer langen Geschichte, denn die Geschichtsbücher datieren die Existenz bis ins Jahr 867 zurück.

James und Joanna arbeiten seit vielen Jahren bio-zertifiziert und sind absolut qualitätsorientiert. Reine Handarbeit ist die Basis ihres Schaffens. Die Weine sind extrem energetisch. Sie sind frisch und haben trotzdem Körper und Kraft. Die Erträge liegen im Weingutsdurchschnitt bei etwa 35 Hektolitern. Die Rotweine liegen noch deutlich drunter.