Crété Chamberlin

Crété-Chamberlin heißt unsere Entdeckung und kommt aus dem Örtchen Moussy (südlich von Épernay).

Der kleine Betrieb gehört Mathieu und Blandine. Zwei Geschwister, die sich in 15. Generation dem Champagner verschrieben haben und absolut qualitätsgetrieben im Weinberg und Weinkeller agieren. So viel Leidenschaft, so viel Tatendrang und Vision wie die Beiden bei unserem Besuch hatten, haben wir dann doch nicht so häufig in der Champagne gesehen. Die einzelnen Champagner haben uns in der gesamten Kollektion komplett geflasht. Wirklich großartige Schaumweine. 

Die Rebflächen liegen an der Cote de Blanc und Vallee de la Marne. Neben den spannenden Flächen rund um Moussy und Pierry haben beide auch alte Reben in Mesnil-sur-Oger und Oger stehen. Die Einzellage Les Mazaux direkt am Weingut ist ebenfalls unglaublich spannend, denn beide machen einen tiefgründigen, komplexen, dennoch frischen und mineralischen Champagner daraus. 

Die Mengen sind aufgrund der geringen Produktionszahl limitiert, aber beide werden schon im nächsten Jahr mehr produzieren, da sie noch Rebflächen aus dem elterlichen Betrieb übernehmen. 

 
 
 
-
Champagner 1683 Origine extra brut

Champagner 1683 Origine extra brut

Crété Chamberlin

€49,OO
Stückpreis (€65,33 pro  l)

Champagner Les Mazaux Millésime 2014 extra brut

Champagner Les Mazaux Millésime 2014 extra brut

Crété Chamberlin

€72,OO
Stückpreis (€96,00 pro  l)

Champagner CDB Grand Cru Millésime 2017 extra brut

Champagner CDB Grand Cru Millésime 2017 extra brut

Crété Chamberlin

€65,OO
Stückpreis (€86,67 pro  l)

Champagner 1683 brut

Champagner 1683 brut

Crété Chamberlin

€54,OO
Stückpreis (€72,00 pro  l)